Sichere Gemeinde

Sichere Gemeinde

Der Schutz von Kindern, Jugendlichen und Jungen Erwachsenen vor körperlichem und geistlichem Missbrauch ist uns ein zentrales Anliegen.

Auf dem Weg zur sicheren Gemeinde...

> mehr

Sozialfonds des GJW Hessen-Siegerland

"Sichere Gemeinde" heißt für uns auch, Kinder und Jugendliche bei der gleichberechtigten Teilnahme von Angeboten zu unterstützen. Deshalb haben wir einen Sozialfonds eingerichtet, mit dem wir die Teilnahme an unseren Veranstaltungen unterstützen oder ermöglichen. Wendet Euch ans GJW-Büro, um davon Gebrauch zu machen und mehr zu erfahren oder klickt auf den Link und unterstützt dieses Engagement mit einer Spende.

> mehr

Jahresprogramm 2015

Jahresprogramm 2015

Im GJW-Jahresprogramm findest Du alle Freizeiten, Schulungen und Events im Jahr 2015 Opens external link in new window>>>

> mehr

Regenbogen-Str.

Regenbogen-Str.

Jetzt anrufen und buchen!

> mehr

Gott hört mir zu - Kindererlebnistag in Hohenahr-Erda

Gott hört mir zu! Unter diesem Thema haben das GJW zusammen mit der EFG Hohenahr-Erda zum den diesjährigen Kindererlebnistag eingeladen. Der Tag begann mit einem Kindergottesdienst, den das GJW zusammen mit der Gemeinde feierte. Später wartete ein spannender Spielenachmittag auf alle Teilnehmenden. (mehr)

Reiterfreizeit für Mädels zwischen 11 - 15 Jahren in Edertal

pixelio.de / Dietermann

Auch 2015 sattelt das GJW wieder auf und betrachtet die Welt vom 15. - 22. August vom Rücken der Pferde. Egal ob Du viel oder wenig Reiterfahrung hast, auf unserer 60 Hektar großen Pferderanch bekommst Du Gelegenheit zum Üben!

Freuen kannst Du Dich auf eine tägliche Reitstunde unter Anleitung einer Reitlehrerin. Die Reitprofis unter uns können außerdem bei der Pferdepflege helfen und lernen die Tiere dabei gut kennen. Auf dem Hof gibt es außer den Pferden auch noch andere zwei- und vierbeinige Tiere zu entdecken.
Außerdem ist ein gemütlicher Grillabend geplant, eine Planwagenfahrt durch den Wald, Zeit für biblische Impulse, für Gespräche und für jede Menge Mädels-Action, wo Du selbst auch viel zu sagen hast!

Melde Dich hier an und reite mit uns an den Edersee! Wir freuen uns auf Dich!
Und wenn Du schon mal einen Blick auf den Hof werfen willst, um Dir einen Eindruck zu machen, kannst Du das hier tun.

"Wenn man tut, was Gott gefällt...

... wird es besser, auf der Welt!" Der vielen bekannte Jungschar-Schlager von Hella Heizmann schallte beim Clan-Treffen des Groß-Clans Mac Lion mit seinen 129 Clan-Mitgliedern beim diesjährigen Pfingstcamp mehr als einmal am Tag über den Platz. Die Tage waren vielseitig und erlebnisreich und es lohnt sich hier die Bilder anzuschauen und sich unsere Erlebnisse genauer durchzulesen.

Frühling in Amsterdam

Amsterdam ist charmant und aufregend! Die Stadt besitzt mehr Brücken als Venedig, ihre Menschen sind freundlich und weltoffen und 1609 erblickte an den Ufern der Amstel die erste Baptistengemeinde das Licht der Welt. Viele gute Gründe, sich diese interessante und gemütliche Stadt einmal genauer anzugucken!  Über den Maifeiertag haben wir dies mit einer Gruppe Junger Erwachsener getan und die gemeinsame Zeit bei unseren westlichen Nachbarn sehr genossen! Hier findest Du einen Freizeitbericht und ein paar Eindrücke in Bildern.

Gemeindeunterrichtsfreizeit 2015

Was ist eigentlich normal? Und wie findet man das „richtige“ Leben? Mit Fragen wie diesen haben sich 60 außergewöhnliche Menschen aus Hessen und Reinland-Pfalz auf unserer Gemeindeunterrichtsfreizeit in Dorfweil beschäftigt – und viele Antworten gefunden.   (mehr)

Gott kennt keine "normalen" Leute - Bunte Gemeinde 2015

Gottes Lieblingsfarbe ist bunt. Aus dieser Feststellung entstand das Jahresthema, das unsere Gemeinden sich auf der letzten Bundesratstagung in Kassel gegeben haben.

Das gilt dieses Jahr auch im GJW, denn wir glauben, dass darin unglaublich viel Kraft steckt: Gott will uns durch seine schöpferische Vielfalt erneuern.

Es gibt einen Gott – aber er zeigt sich jedem Menschen auf unterschiedliche Weise. Es gibt einen Glauben – aber er findet unglaublich viele Ausdrucksformen. Und es gibt eine Gemeinde, in der unterschiedliche Kulturen, Schicksale und Überzeugungen gemeinsam auf eine Mitte schauen: Jesus Christus.

Gottes Vielseitigkeit zeigt sich auch in seinen Gemeinden! Das wollen wir 2015 selbst erleben, wenn wir uns auf neue Erfahrungen einlassen und unseren Horizont erweitern (z.B. bei einer Alpenüberquerung mit Jugendlichen), wenn wir staunen, was ein Leben mit Gott bedeutet (z.B. bei der Gemeindeunterrichts-Freizeit in Dorfweil) und wenn wir anderen Christinnen und Christen begegnen und gemeinsam den guten und vielseitigen Gott feiern.

Für alle, die tiefer gehen wollen, gibt’s zum Jahresbeginn noch was Besonderes: Beim Thementag „Vielfalt feiern“ erleben wir, welche Potentiale Gemeinden entdecken, die sich auf Gottes Vielseitigkeit einlassen. Ganz im Sinne der Jahreslosung 2015: „Nehmt einander an, wie Christus uns angenommen hat zu Gottes Lob.“ (Römer 15,7)

Komm mit und werde bunt!

Das GJW-Team aus Hassenhausen

 Regionen:  Nordhessen  ---  Sieg-Lahn  ---  Rhein-Main

Hier erfährst du alles über die

Abteilung Kinder

> mehr
Hier erfährst du alles über die

Abteilung Jungschar

> mehr
Hier erfährst du alles über die

Abteilung Jugend

> mehr
Hier erfährst du alles über die

Abteilung Pfadfinder

> mehr

Sonderurlaub und JuLeiCa - Alle Infos

Du hast Fragen zum Sonderurlaub oder zur Juleica und willst Dich informieren? Du weißt schon alles, brauchst aber die Anträge? Dann klick hier und mach Dich schlau oder finde die Anträge.

> Freiwilligendienst (FSJ/BFD)

Du weißt nicht, was du nach der Schule machen willst? Du bist auf der Suche nach dem richtigen Beruf? Du willst was Sinnvolles machen?

Da ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) vielleicht genau richtig für dich! Du findest auf diesen Seiten alles Wissenswerte über das Freiwilligendienst-Programm des GJW. Du kannst dich darüber informieren, wie ein solches Jahr abläuft, was du dafür tun musst und was du dafür bekommst.

> mehr